Infos – Britisch Langhaar

Geschichte

1871 wurde die erste Britisch Kurzhaar in England vorgestellt. Die Britisch Langhaar stammt von der Britisch Kurzhaar ab. Sie ist ebenfalls unter der Bezeichnungen Highlander bekannt. Seit 2001, ist die Britisch Langhaar Katze offiziel anerkannt.

 

Aussehen

Die Britisch Langhaar ist im Aussehen gleich die Britisch Kurzhaar. Sie unterscheidet sich nur in der Länge des Fells.

  • Dieses Fell ist “semi lang”. Sie hat einen muskulösen und kompacten Körperbau, kurze kräftige Beine mit grossen Pfoten, runder und breiten Kopf.
  • Die Nase ist kurz, breit und gerade aber ohne Stopp.
  • Die Ohren sind klein und abgerundet.  Die Augen sind auch rund, gross und weit geöffnet.

Die Britisch Langhaar Katze sollte mehrmalls pro Woche gut durchgekämmt werden. Ein ausgewachsener Kater kann ein Gewicht von 6-8 kg erreichen. Weibliche Tiere erreichen etwa ein Gewicht von 4-6 kg. Die Britisch Langhaar gibt es in sämtlichen Farbvariationen. Sie hat generell robuste Gesundheit.

 

Charakter

Sie ist menschenfreundlich, sehr tolerant und liebvoll. Ein gut Partner für eine Familie mit Kind / Hund als auch  Singles jeder Alterstyle. Sie ist ruhige, eine ideale Wohnungskatze. Sie ist intelligent und verspielte Katze.